Referierende

Patricia Appel,  Dr. med., Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (VT, Gestalt- und Hypnotherapie). Privatpraxis in Würzburg, Dozentin und Wissenschaftlerin an der Universität Würzburg und an verschiedenen Ausbildungsinstituten. Coach, Referentin und Trainerin.

Eva Barnewitz, (Text folgt)

Andreas Bauer, Diplom-Psychologe und Journalist, Klinischer Sexologie (ISI) leitet für die pro famlia in Erfurt/Thüringen eine Forensische Ambulanz; hat dort auch seit nunmehr 10 Jahren seine sexologische Praxis (www.blisas.de) und ist Dozent in den Studiengängen „Sexologie/Sexocorporel“ (Berlin/HS Merseburg) und „Angewandte Sexualwissenschaften“ der Hochschule Merseburg.(Ausbildung im Sexocorporel seit 2002).

Sabine Brunner, Dr.med., Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytikerin ( DGPT) und Gruppenanalytikerin. Fachärztin in der psychosomatischen Tagesklinik am Zentrum für psychische Gesundheit der Uni Würzburg.

Wolfgang Burgmaier, Dipl.- Soz.Päd. (FH), Syst. Kinder-, Jugendlichen- u. Familientherapeut (DGSF), Arbeit an einer Klinik für Kinder- u. Jugendpsychiatrie. 

Margit Dittrich ist Sozialpädagogin und Fachkraft für tiergestützte Interventionen, mit über 20 Jahren Erfahrung in der Jugendhilfe, Geländerittführerin (VFD), Hundetrainerin (DOC). Mitglied im Vorstand des Bundesverbands Tiergestützter Interventionen (BTI), Lehrbeauftragte an der FHWS. „Main-Tier“ bietet Seminare für Mensch & Tier an.

Helmut Geier, Dipl. Soz. Päd., Studium der Sozialpädagogik in München, Ausbildung zum Gestalttherapeuten und systemischen Coach beim IGW, Fortbildungen in „Holotropen Atmen“ und spiritueller Psychotherapie. Psychotherapeut nach dem HPG. Lehrtherapeut beim IGW, Mitglied in der DVG. Langjährige berufliche Erfahrungen in der Bildungsarbeit und in der Arbeit mit Abhängigkeitserkrankungen. Langj. Leiter einer therapeutischen Einrichtung. Seit 2016 freiberuflich Gestalttherapeut. Mitglied der Ausbildungsleitung am IGW seit 2016.

Julia Hartmann-Pinneker, (Text folgt)

Atilla Höfling, Dr., Dipl.-Psych., System-, und Familientherapeut (DGSF)

Ortrud Hölker, Kinder-und Jugendlichenpsychoanalytikerin in eigener Praxis, Dozentin und Supervisorin am Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie.

Nina Hollenbach, (Text folgt)

Annika Huber, (Text folgt)

Silvio Jama, Dipl.-Psych., seit 2011 an der Psychosomatischen Klinik am Rhön-Klinikum Bad Neustadt an der Saale mit dem Schwerpunkt Tiefenpsychologisch fundierte Gruppenpsychotherapie und Körperpsychotherapie..

Verena Jobst, (Text folgt)

Helga Köhler, Dipl. Päd., Heilpraktikerin für Psychotherapie,  Körper- und Tanztherapeutin (Dansergia ®), Process Inquiry ® (lösungsorientierte, essentielle Kommunikation),  Lehrerin für Afrikanischen Tanz,  Kreativtherapeutin in den Kliniken Heiligenfeld

Mareike Koolman, (Text folgt)

Bruno Körner, Dipl.-Soz.-Päd. (FH), Systemischer Familientherapeut (IFW/SG), Systemischer Elterncoach (IFW); Systemischer Coach für Neue Autorität, Partner in SyNA: Systemisches Institut für Neue Autorität, Mitentwickler des Curriculums »Systemisches Elterncoaching« beim IF Weinheim

Gert Kowarowski, (Text folgt)

Johanna Gabriele Kraft, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Mitarbeiterin am Evangelischen Beratungszentrum

Kathrin Krimm, Dipl.-Psych., geb. 1978, Psychologische Psychotherapeutin (VT). Leitende Psychologin im Bezirkskrankenhaus Lohr am Main (Psychiatrie und Forensik)

Susanne Kuß, Dipl.-Psych., Ehe- und Lebensberaterin (EKfuL), systemische Familientherapeutin (DGSF), Mitarbeiterin am Evangelischen Beratungszentrum

Christiane Lang, Dipl. Päd., analytische Kinder- und Jugendlichentherapeutin, in eigener Praxis tätig.

Thomas Leitner, Dr. med. univ., Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker, Gruppenanalytiker, Lehr- und Kontrollanalytiker (DGPT). Tätig in eigener Praxis und als Dozent am Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie.

Erich Limmer, Dipl. Psych., Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker in eigner Praxis, Vorstandsvorsitzender des Würzburger Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie, Lehr- und Kontrollanalytiker, Gruppenlehranalytiker.

Michaela Linke, (Text folgt)

Armin Lux, (Text folgt)

Martina McClymont-Nielitz, Dipl. Psych., Lehrbeauftragte u. Gesellschafterin Moreno Institut Edenkoben/Überlingen. Psychologisches Versorgungszentrum McClymont-Nielitz & Wilhelmi, TP/VT Einzel-u. Gruppentherapie, Lehrpraxis der WIAP, Wiesbaden
Akkreditierte Weiterbildnerin und Supervisorin der LPPKJP sowie Tiefenpsychologische Suchttherapie. 
www.psy-prax.dewww.moreno-psychodrama.de.

Sabine Möhrlein, Dr. med., Fachärztin für Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung Psychotherapie und Psychoanalyse, 2001 Niederlassung in eigener Praxis als ausschließlich psychotherapeutisch tätige Ärztin; seit 2015 Weiterbildung in klinischer Sexologie Sexocorporel am Zürcher Institut für klinische Sexologie und Sexualtherapie, derzeit Diplomlehrgang.

Eva-Maria Müller, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Klinische Neuropsychologin GNP, Sportneuropsychologin GSNP, Tätigkeit als Neuropsychologin seit 2009

Mathias Müller, Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der VTplus GmbH. Seit 2010 verantwortlich für die Entwicklung von Anwendungen und Systemen zum Einsatz von virtueller Realität als Forschungs- und Trainingstool.  Projektmitarbeiter des Lehrstuhls für Klinische Psychologie, Biologische Psychologie und Psychotherapie der Universität Würzburg von 2006 bis 2014, Entwicklung und Durchführung zahlreicher VR-Studien in der experimentalpsychologischen Forschung, Psychotherapieforschung und Sicherheitsforschung. Studium der Informatik an der Technischen Universität Ilmenau und Psychologie an der Universität Würzburg. 

Claudia Otto, Dipl. Psych., approbierte psychologische Psychotherapeutin (Tiefenpsychologie), Psychodrama-Therapeutin, Lehrbeauftragte des Moreno Institut Edenkoben/Überlingen, Trainerin für Autogenes Training, Leiterin PsyRena-Gruppe der Deutschen Rentenversicherungen; eigene Praxis für Einzel-, Gruppen- und Paartherapie in München.

Astrid Peter, Germanistin M.A., Feministische Bildungsreferentin, Sozialtherapeutin

Anatoli Pimenidou, Dipl. Psych.,2. Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie.  Psychodrama-Therapeutin, niedergelassen in eigener Praxis für Einzel- und Gruppenpsychotherapie tiefenpsychologisch fundiert.

Anna Poimann, (Text folgt)

Lea Pusch, M. Sc. Psychologie, Psychotherapeutin in Ausbildung

Heike Richartz, Dipl.-Psych., Psychodrama-Therapeutin, Supervisorin

Gabriele Schenk, Heilpädagogin, Motopädagogin, Syst. Kinder-und Jugendlichentherapeutin (DGSF), Arbeit in einer Kinder- u. Jugendpsychiatrischen Praxis

Karin Schmutzler, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Tanz- Ausdrucks- und Gesprächstherapeutin, Therapist in Life Energy Process, Therapeutische Selbstverteidigungstrainerin, Trainerin für Kommunikation & Stressmanagement, Anerkannte Kursleiterin im Bereich Entspannung, Referentin in der Erwachsenenbildung, Leitung des Movere-Allegria Bildungszentrums Bamberg

Thomas Schneider, Dipl.-Soz.-Päd., Bacc. Phil./Theol. analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Gruppenanalytiker, Dozent am Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie, Supervisor.

Andreas Schrappe, Psychol. Psychotherapeut, Paartherapeut, Supervisor, Leiter Evangelisches Beratungszentrum Würzburg

Hans-Peter Selmaier, Dr. med., Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Innere Medizin, Sozialmedizin, Lehranalytiker (BLAEK), Balintgruppenleiter (DBG und BLAEK), Chefarzt Fachklinik Heiligenfeld (Euerdorfer Str. 4-6, 97688 Bad Kissingen)

Judith Siegl, (Text folgt)

Carola Spiekermann, Psychol. (Körper-)Psychotherapeutin, Fem. Bildungsreferentin, Supervisorin

Ursula Sporer, (Text folgt)

Christian Stadler, Dipl.Psych., Psychotherapeut, Lehrtherapeut, Supervisor; Geschäftsführer Moreno Institut Edenkoben/Überlingen gGmbH; Autor zahlreicher Fachbücher und Herausgeber der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie

Verena Stadter, Dipl.-Psych., Klinische Neuropsychologin GNP, Sportneuropsychologin GSNP, in Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Tätigkeit als Neuropsychologin seit 2011

Iris Thanbichler, Dipl. Soz.Päd., Systemische Familientherapeutin (DGSF), systemische Supervisorin (DGSF), Lehrende für Systemische Beratung und Therapie (DGSF)

Phillipe Türk Pereira, Dr., Psychologischer Psychotherapeut (VT), Trainer für Gewaltfreie Kommunikation. Leitender Psychologe der psychiatrischen Klinik Werneck. 

Elisabeth Uschold-Meier, Dipl.-Päd., Psychodramatikerin DFP, Systemisch-hypnotherapeutische Verfahren für Kinder und Jugendliche M. E. G

Rebecca Wagner, Dipl.-Psych.,  Gestalttherapeutin i.A. (Institut für Integrative Gestalttherapie Würzburg)

Doris Wirth-Limmer, Dipl. Psych., analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Gruppenanalytikerin in eigener Praxis, Dozentin, Supervisorin und Gruppenlehranalytikerin im Würzburger Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie, Dozentin im SGAZ in Zürich.

Petra Zimmermann, (Text folgt)