3. Würzburger Psychotherapiekongress

27.2.2020-1.3.2020


 

Das Psychotherapieforum Würzburg fördert den Dialog zwischen den unterschiedlichen Denkrichtungen in der Psychotherapie. In diesem Sinne laden wir zum 3. Würzburger Psychotherapiekongress unter dem Motto "AUF!begehren" ein.

 

Neben einer Reihe von Vorträgen und Podiumsdiskussionen stehen zwei Varianten zur Verfügung:

 

Im "Vielfalt-Track" können sich Teilnehmende aus dem Angebot der Workshops ihr Programm zusammenstellen, um Eindrücke aus unterschiedlichen therapeutischen Perspektiven zu sammeln.

Im "Vertiefungs-Track" wählen die Teilnehmenden eine fortlaufende Selbsterfahrungsgruppe, um sich eine Therapiemethode genauer ansehen zu können. 

 

Wir freuen uns auf gemeinsame, bereichernde, inspirierende, aufwühlende, vielfältige, verbindende und klärende Tage in Würzburg!

Das Orga-Team: Charlotte Erlinghagen, Atilla Höfling, Michaela Holler, Thomas Leitner, Armin Lux, Lea Pusch, Benita Schmidt, Andreas Wimmer und Kathrin Zierhut.